Kult und Tumult

Corporate Design | Ines Fröba, Sarah Klostermeier, Carmen Sölch
 

Für das Ausstellungsformat „Kult und Tumult“ haben wir eine grafische Sprache entwickelt, die auf Plakaten, Flyern und in sozialen Medien verwendet werden kann. Auf allen Kanälen ist der "Knall" das zentrale Element – er symbolisiert die Unruhen und Hilferufe in der Nürnberger Kulturlandschaft. Er steht vor allem für die Energie, die etwas Neues schaffen wird.

KONZEPT _____________________

GRAFIKDESIGN _______________

JAHR 2020

Ines Fröba, Sarah Klostermeier, Carmen Sölch
Ines Fröba, Sarah Klostermeier, Carmen Sölch